Lerne meinen Welpen von beißenden Händen

  • November 4, 2020

Sie haben vor kurzem einen kleinen, süßen, süßen und sehr liebenswerten Welpen in Ihrem Haus, der Ihr Herz zum Schmelzen bringen wird. Gemeinsam erkunden Sie die Welt, haben Spaß und kuscheln ein wenig. Seit einigen Tagen verwandelt sich dieser süße kleine Welpe jedoch einige Male am Tag in eine echte Piranha! Ihr Welpe neigt dazu, alles zu beißen und zu hängen, was er in diesen Momenten findet, und Hände scheinen ein Favorit zu sein! Das Beißen tut weh und um die Sache noch schlimmer zu machen, scheint Ihr Welpe immer mehr Spaß damit zu haben. Was jetzt?

Es ist (wirklich) eine Phase!
Für Welpen ist alles neu, groß und überwältigend. Die Welt muss entdeckt werden und sie entdecken dies hauptsächlich mit ihren Augen. Wir haben zuvor einen ausführlichen Blog darüber geschrieben, dass es kein guter Ansatz ist, einen Welpen vom Beißen zu verlernen, aber dass man das Beißen und / oder Kauen wirklich regulieren und auf gute und akzeptable Weise steuern kann. In jedem Fall ist es ein vernünftiges und erreichbares Ziel, Ihren Welpen dazu zu bringen, nicht mehr zu beißen! In diesem Blog erfahren Sie mehr darüber, wie Sie dies erreichen können. Um Ihnen ein bisschen mehr Mut zu machen, ist es eine Phase, ein Welpe zu sein und zu beißen / zu erforschen, was auch so sehr “welpeneigen” ist. Am Ende wird es wirklich klappen. Geduld ist dabei jedoch eine Tugend.

Warum Welpen beißen
Wir haben bereits geschrieben, dass Ihr Welpe die Welt und alles, was dazu gehört, mit seinem Gesicht erforscht. Es gibt jedoch noch einige weitere Gründe, warum Welpen (die Hände) beißen:

Ein Welpe benutzt während des Spiels seinen Mund
Ein Welpe ist übermüdet und wird sehr bissig (und oft beschäftigt)
Ein Welpe kommuniziert mit anderen Welpen und erwachsenen Hunden durch sein Maul
Ihr Welpe tauscht Milchzähne gegen erwachsene Zähne, und beißende Dinge lindern die Schmerzen
Ein Welpe kann aus Langeweile beißen und sich so amüsieren
Es ist immer wichtig, den Grund für das Beißen Ihres Welpen herauszufinden. So können Sie die Situation besser vorhersehen und Ihrem Welpen das geben, was er braucht. Wenn er gelangweilt ist und Ihr Welpe anfängt, etwas oder jemanden zu beißen, der nicht beabsichtigt ist, müssen Sie Ihren Welpen unterhalten. Oder stellen Sie zumindest sicher, dass Ihr Welpe etwas bekommt, das er beißen darf, und dass er sich auf diese Weise amüsieren kann. Wenn Ihr Welpe beißt, weil er übermüdet ist, müssen Sie ihm Ruhe geben und Reize entfernen. So kann Ihr Welpe ruhig schlafen gehen.

Wenn ein Welpe jedoch in die Hände oder andere Gliedmaßen von Menschen beißt, ist es immer wünschenswert, dieses Verhalten so schnell wie möglich zu brechen.